wait...

Unsere Selbsthilfegruppe

Wer sind wir?

 

Eine Gruppe von an Sozialphobie Erkrankten, welche sich zur Aufgabe gemacht hat, Wege aus der Isolation zu finden, um soziale Situationen wieder angstfrei und ohne negative Gedanken zu bewältigen. Die Selbsthilfegruppe "Soziale Phobie"

setzt sich für Menschen ein, welche an Sozialphobie erkrankt sind oder waren. Wir treffen

uns in einem geschützten Raum. Die Mitglieder tauschen sich untereinander aus, unterstützen

sich und leisten dabei Hilfe zu Selbsthilfe. Unsere regelmäßig stattfindenden Treffen sollen

Wege aus der Isolation aufzeigen und Mut machen, dass keiner mit seiner Erkrankung alleine

ist. Dabei legen wir großen Wert auf die Anonymität der Teilnehmer und Betroffenen

sowie auf eine Atmosphäre des Respekts und Vertrauens. Wir freuen uns, wenn weitere von

Sozialphobie Betroffene zu unseren Gesprächen finden. Auch Angehörige von an sozialer

Phobie Erkrankten sind herzlich Willkommen, ebenso am Thema Interessierte oder Fachleute aus dem Gesundheits - und Sozialbereich.

 

Wo finden Sie uns?

Im Gustav - Freytag - Treff in der Clara - Zetin - Str. 31 in Gotha / Siebleben

 

Wann treffen Sie uns an?

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

 

 

Wir garantieren den Schutz der Privatsphäre und Ihre Anonymität!

Grafik: gerchik.ru

Grafik: erfolg-ist-geburtsrecht.at

Unsere Selbsthilfegruppe Gotha - Gemeinsam aus der Angst

Grafik: de.fotolia.com