wait...

Die positive Seite der Schüchternheit

Die positive Seite der Schüchternheit bei Sozialphobikern

Eigentlich sind die Probleme von Schüchternen übertriebene positive Eigenschaften:



  • Sie denken nach, bevor sie etwas tun -

leider zuviel, um es tun zu können


  • Sie machen ihre Aufgaben gut -
  •  leider zu gut, um sich keine Kritik einzufangen
  •    
  • Sie nehmen Rücksicht auf andere -

dabei leider nicht auf sich


  • Sie drängen sich nicht in den Vordergrund -
  •  dafür bleiben sie lieber im Hintergrund
  •  
  • Sie unterdrücken niemanden -

aber leider sich selbst


  • Sie können Dinge aus Sicht anderer sehen -
  •  "Was sollen die Leute denken?"

 


Man lasse ihnen Zeit, diese Fähigkeiten auch zu zeigen.




Mit freundlicher Unterstützung von

"intakt Norddeutscher Verband der Selbsthilfe bei sozialen Ängsten e.V."

www.intakt-verein.de

Die positive Seite der Schüchternheit bei Sozialphobikern
Die positive Seite der Schüchternheit bei Sozialphobikern

Grafik: becuo.com